Konzertberichte

Vorbericht - With Full Force 201818.05.2018

Vorbericht - With Full Force 2018

Vorbericht - With Full Force 2018
14. - 16.06.2018
Ferropolis
nähe Leipzig


verfasst von Daniel S.

Mit Voller Kraft (Vorraus)

Nein, kein neues Album von Eisbrecher, auch nicht um Ihr Festival soll es gerade gehen, auch wenn es schon irgendwo Überschneidungen im Namen gibt, wir reden vom WITH FULL FORCE, das seinen Namen durchaus länger trägt. Genaugenommen 25 Jahre.

Es gilt also die Halbzeit zwischen zwei runden Geburtstagen zu feiern. Doch ehe wir auf die Feier zu sprechen kommen, zu der Ihr natürlich herzlich eingeladen seid ein kleiner Rückblick aus 24 "Lebensjahre".
 
1994 erblickte das FULL FORCE Festival im sächsischen Werda das Licht der Festivallandschaft. Mit einem kurzen Rundumblick stellen wir fest, das zu dieser Zeit fast alle heute bekannten Festivals - zumindest in Deutschland - noch im "Kindergartenalter" steckten. Noch in den Kinderschuhen erfolgte dann der Umzug ins quasi benachbarte Zwickau und hatte im zarten alter von drei Jahren schon Legenden wie Motörhead, Type O Negative oder Amorphis auf der Bühne. Generell scheint es sich für ein Festival auszuzahlen schon früh große Acts zu buchen um die Volljährigkeit zu erreichen. Weiter ging es mit Rammstein, Slayer, Blind Guardian, oder DimmuBorgir. Line-Ups für die man in der Zeit zurückreisen würde!

Es folgt ein weiterer Umzug nach Roitzschjora, der Ort an dem das WFF den Kinderschuhen entwächst seine "Volljährigkeit" erreicht und zwei runde Geburtstage feiert. In den Jahren folgen Auftritte so ziemlich aller größeren und kleineren Band des Genres. Manche Bands feiern hier Ihre ersten großen Erfolge, ehe sie ganze Genres durch Ihren Bandnamen definieren. Das WFF hat also einiges gesehen, ehe es im vergangenen Jahr aufgrund behördlicher Auflagen nach Sachen-Anhalt ging. Das neue Gelände bei Gräfenheinrich ist das Ferropolis-Gelände. Bekannt für seine martialische Kulisse zwischen stillgelegten Kohlebaggern auf einer Halbinsel in einem See. Das Gelände ist Festival-Erprobt, da hier neben dem hinzugekommenen WFF das ganze Jahr über Großveranstaltungen stattfinden. Bekannt ist das Gelände unter anderem für das Slash!-Festival und das Melt-Festival. Darüber hinaus finden hier Tuner-Treffen statt oder auf einzelne Automarken spezialisierte Events. Gute Vorraussetzungen also, in Zukunft häufiger von hier zu berichten.

Womit wir in der Gegenwart wären. Der 25. Geburtstag vom WFF findet also zwischen schweren Stahlgiganten mit Bands wie Parkway Drive, Judas Priest und Bullet ForMy Valentine als Mainacts statt. Interessant dürften wieder die Knüppelnächte werden. Knüppelnächte? Ein fast schon einzigartiges Konzept zur sinnvollen Aufteilung von Genres: Wenn alle harten Metalbands schlafen gehen fangen die knüppelharten Bretter erst an: Belphegor, Unleased, Necrophobic und Abbath am Donnerstag und CradleofFilith, Septicflesh, Benediction und Marduk am Freitag. Hintereinander weg! Sowas gibt es sonst nur auf einem weiteren Festival, aber da muss man halt auf Bands wie Ektomorf, Eskimo Callboy, The Hirsch Effekt, Megaherz oder Mambo Kurt verzichten. Und dann sind da halt noch Caliban, Hatebreed, Apokalytica und viele mehr. Die vollständige Liste findet Ihr hier: www.withfullforce.de

Wie Ihr in einem Monat dabei sein könnt den 25. Geburtstag des WITH FULL FORCE zu feiern? Dafür folgt Ihr unserer einfachen Checkliste:

1.    Frei nehmen, Urlaub beantragen oder sowieso schon Zeit haben vom 14. bis zum 16. Juni,

2.    Ticket bestellen,

3.    Campingausrüstung checken, falls Ihr dieses Jahr noch auf keinem Festival wart. Ansonsten trotzdem durchchecken,

4.    Bier und Essen kaufen,

5.    Spätestens am 14. Juni nach Ferropolis fahren,

6.    Spaß haben

Einfach oder? Aber ehe wir euch jetzt die Checkliste abarbeiten lassen, hier noch ein kleiner Hinweis: Packt Badesachen ein, wir befinden uns auf einer Halbinsel. Der Badestrand ist also nie weit weg. Oh, und Mückenspray, denn wo Wasser ist, sind auch diese Festivalbesucher leider nicht weit. Ansonsten wünschen wir euch jetzt schon viel Spaß auf einem hoffentlich weitestgehend Sturm- und Unwetterfreien WITH FULL FORCE! Bis in ein paar Wochen.

Alle Konzertberichte

Treffer 1 bis 100 von 517