Review

VICTORIUS - Dinosaur Warfare - Legend Of The Power Saurus18.12.2017

VICTORIUS - Dinosaur Warfare - Legend Of The Power Saurus

VICTORIUS - Dinosaur Warfare - Legend Of The Power Saurus

verfasst von Kalle


Geil... endlich neuer Stuff aus Leipzig. Scheiße... nur knapp über 20 Minuten! Eine EP mit sechs Tracks kommt von den Power Metalheads Victorius zum Ende des ersten Monats 2018. Das mit dem "endlich" ist recht übertrieben, hat die Band ja erst in diesem Jahr ihr aktuelles Album "Heart Of The Phoenix" veröffentlicht. Die EP ist aber das erste Album, welches ein Konzeptwerk ist. Es hat einen roten Faden und ein gewisses Thema. Wie der Name der Ep bereits sagt, geht es hier um Dinosaurier. Als kleiner Junge hat man gerne mit Dinos gespielt und sich "In einem Land vor unserer Zeit" angeschaut. Jetzt darf man sich Dinosaurierthemen anhören.

Okay... wer jetzt erwartet, man erfährt Geschichten über das Leben der Dinos und wie sie ausstarben, der wird jetzt enttäuscht sein. Schaut euch das Cover zur Platte mal genauer an und ihr seht, das auf dieser geilen Zeichnung die Urzeitwesen etwas anders ausschauen. Hier und da ein paar metallische Arme, Waffen auf dem Rücken und Laserstrahl aus dem Maul. Das wäre ein Kandidat für einen absoluten Blindkauf. Die würde ich mir nur allein schon wegen dem Cover ins Regal stellen.

Doch diese EP hat mehr zu bieten als nur ein geiles Cover. Victorius kenne ich nun schon ein paar Jahre und ich beobachte ihre musikalische Entwicklung intensiv. Verdammt... die Jungs setzen immer einen oben drauf und perfektionieren ihren Power Metal. Nicht nur das Konzeptalbum ist ein weiterer Schritt, auch ihre Songaufmachung, die Produktion... der Klang... immer ein Schritt besser, immer Entwicklung nach Oben. Jetzt z.B. sind die Songs mit solch viel Abwechslungen und kleinen Überraschungen versehen, das man wirklich immer wieder etwas Neues entdeckt, je öfter man reinhört. Der Gesang ist wieder grandios zum Tempo angepasst und das ist wahrlich nicht einfach, weil die Geschwindigkeit der Band enorm hoch ist.

Ich musste z.B. bei "Legend Of The Power Saurus" etwas an Gamma Ray und alte Helloween Platten denken. Wer den Beginn des Songs intensiv hört, der wird sofort merken was ich damit meine. Ansonsten könnte man Victorius als eine Mischung aus Dragonforce, Gamma Ray und ein Hauch Hammerfall bezeichnen. Für mich einfach ein Leckerbissen und daher bin ich eben so traurig, das diese geile Konzeptplatte, mit eben diesen geilen Kampfdinos, so schnell vorrüber ist. Ihr saugt die Songs förmlich auf und werdet von dem hohen Tempo und der spielerischen Perfektion begeistert sein. Man könnte auch fast sagen... Victorius sind auf dem besten Wege, die deutschen Gloryhammer zu werden. Diese Sache mit dem Konzeptalben scheint der Band mächtig zu stehen.

Davon muss es mehr geben und wenn diese Entwicklung weiter so geht, dann wird man noch lange große Freude an diesem geilen Power Metal haben. Ich drück jetzt gleich nochmal auf Play und erfreue mich an diesem perfekten Sound.


1. Saurus Infernus Galacticus
2. Dinosaur Warfare
3. Legend Of The Power Saurus
4. Lazertooth Tiger
5. Razorblade Raptor
6. Flames Of Armageddon

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1271