Review

UNANTASTBAR - Leben Lieben Leiden27.11.2017

UNANTASTBAR - Leben Lieben Leiden

UNANTASTBAR - Leben Lieben Leiden

verfasst von Kalle

Über die letzten Jahre haben mich Unantastbar viel begleitet. Die Musik ist ehrlich und nicht einfach nur ausgedacht. Man glaubt jede Note und Textpassage, die aus den Boxen kommt. Und mit diesem neuen Album setzen die Punkrocker aus Südtirol noch einen emotionalen Höhepunkt oben drauf.

Warum komme ich auf Emotionen? Nun... zumal heißt die Platte "Leben Lieben Leiden" und Emotionen gehören zu all diesen drei Punkten. Kein Wunder also das die Songs auf Namen wie "Du Fehlst", "Alles zerrint", "Nie Wieder Fallen" oder "Ich Bau Alles Neu" hören. Songs die gespickt sind mit viel Tiefe im Inhalt, die aber rockig abgehen und so manch Moshpit im Kopf hervorrufen. Unantastbar verpacken ihre Gefühle in harte Gitarrenriffs und donnernde Schlagzeugschläge... gepaart mit einer unvergleichbaren rotzigen Stimme, die doch so viel transportieren kann... ein unvergleichbar Sound, den diese Band schon seit vielen Jahren prägt.

Die neue Platte ist im Gesamten die wohl reifste Scheibe, da die Songs noch mehr vom Leben erzählen. Hier ist der Titel der Platte wirklich Programm. Super produziert und ein absoluter Hörgenuss. Anders habe ich es von Unantastbar ehrlich gesagt nicht erwartet.


TRACKLIST:

1. Nur noch diese Lieder
2. Unsere Waffen
3. Du fehlst
4. Alles zerrinnt
5. Mein größtes Glück
6. Unsterblich
7. Tränen weinen, Tränen lachen
8. Schlaflos
9. Nie wieder fallen
10. Bis die Lichter verglühen
11. Ich bau alles neu
12. Im Gleichschritt in den Abgrund
13. Junge, wach auf!

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1234