Review

STRAY TRAIN - Blues from Hell24.01.2018

STRAY TRAIN - Blues from Hell

STRAY TRAIN - Blues from Hell

verfasst von Kalle


Wie würde es wohl klingen, wenn man in der Hölle statt bösen Metal einfach mal etwas Blues Rock spielt, der dennoch eine etwas härtere Gangart an den Tag legt? Stray Train verraten es auf ihrem neuen Werk sehr eindrucksvoll. Die Band aus Ljubljana (Slowenien) spielt nämlich solch Heavy Blues Rock und die zwölf neuen Stücke sind eine willkommende Abwechslung. Allerdings lässt die Abwechslung aus meiner Sicht etwas zu wünschen offen. Blues ist natürlich immer ein sehr tragendes Genre, dennoch aber hier und da einschläfernd.

Die Platte bietet tolle Melodien, ist gesanglich auf hohem Niveau und überzeugt so im Ganzen, doch dieses so leicht chillige... das ist nicht ganz mein Part. Das ist jetzt mal wieder Nörgeln auf hohem Niveau, denn von der Produktion usw. kann man nichts Schlechtes sagen. Im Gegenteil... es ist gut... es grooved. Für mich ist das Musik, die man locker zur Hausarbeit hören kann, die einem mal runterholt vom Stress des Alltags. Es darf aber gerne etwas mehr Abwechslung in die Riffs rein. Der Rhytmus ist doch sehr eintönig und genau das stört mich.

Ich kann die Platte rauf und runter laufen lassen, ich könnte mir das aber nicht live anschauen, da würde ich vor gähnen an die Bar gehen. Ich stell mir die Jungs vor, wie sie auf ihren Plätzen auf der Bühne stehen und ihre Instrumente sehr konzentriert spielen, aber mir würde da dann die Abwechslung fehlen. Ich find aber cool, das sie hier und da ein paar ZZ TOP Einflüsse aufblitzen lassen ("Give It Away"). Das sind solch kleine Highlights auf einem soliden Album. Kann man hören, kann man mögen, kann man ohne Probleme auf Platte empfehlen. Man muss sich nur darauf einlassen und in der Stimmung für solch einen Stil sein. Habt ihr die, dann wird euch die Platte begeistern.


Tracklist

1. Electrified
2. Heading For The Sun
3. Days Gone
4. Emona
5. Mad Machine
6. Blues From Hell
7. House of cards
8. Love Is Just A Breath Away
9. My Baby´s Ride
10. Give It Away
11. No Easy
12. Miracle

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1198