Review

Himmelsstürmer - Wir werden keine Engel25.05.2018

Himmelsstürmer - Wir werden keine Engel

Himmelsstürmer - Wir werden keine Engel

verfasst von Sebastian

Neben den metallischen Klängen ist auch Deutschrock (immer noch ein schreckliches Wort) ein Genre das ich sehr gerne mal höre. Und genau darum geht es bei der Band Himmelsstürmer mit ihrem neuen Album "Wir sind keine Engel". Die Band existiert seit dem Jahre 2013 und wurde von Gründer und Sänger Arnim Ende 2015 verlassen. Daraufhin setzte man auf female Vocals und verpflichtete Sängerin Julia. Seit 2016 wurde nun an neuen Stücken gebastelt bis wir in diesem Jahr das vorliegende Album in den Händen halten können.

Aber zurück zur Musik. Wir sind wieder da beginnt mit einer ganz netten Melodie der Leadgitarre die man nach zwei bis drei Sekunden mit summen kann. Trotzdem klingt die Arbeit an den Instrumenten fürs Erste ganz ok und rockig. Der Schlag traf mich dann beim Einsatz vom Gesang. Es wird kein Ton getroffen, in der Stimme schwingt keine Kraft mit die einen abholt und die Reime bei Track eins lassen einen teils schon erschaudern. Die am häufigsten gestellte Frage während der knapp fünf Minuten "Habt ihr uns vermisst? Wir sind wieder da" kann ich getrost mit einem deutlichen Nein beantworten. Ich bleibe stehen setzt auf Akustik und es kommen die, für das Genre typischen, Phrasen die sich ab nun vermehrt durchs Album ziehen. Also heißt es ab jetzt "Ich gegen alle", "verpiss dich", "Wir kommen in die Hölle" und noch etliches mehr davon. Allerdings ist ihre Artikulation, selbst für dieses Genre, schon eher etwas zu belächeln. Genauso wie der gut gemeinte Vers "Party, Pogo, Dosenbier - ja das wollen wir". Irgendwie muss ich bei dem letzten Teil immer an ein Malle - Lied denken wo der Refrain schlecht von Peter Wackel abgeguckt wurde.

Mehr Worte möchte ich auch nicht wirklich über diese Scheibe verlieren. Musikalisch bietet das Album nichts weltbewegendes, jedoch machen einige Melodien schon Spaß und sind passend zum Genre auch wenn es gerne mal fetziger zur Sachen gehen dürfte. Jedoch verdirbt einem alles was nicht von Instrumenten hervorgebracht wird jeglichen Spaß am Hören und daher gibt es von mir keinerlei Kauf- oder Hörempfehlung. Und um Punk zu sein reichen halt nicht nur ein paar "Wir gegen alle" Phrasen. Kurz gesagt: Einen Himmelsstürmer kann ich hier nirgends erkennen, vielleicht eher Ikarus nachdem die Flügel schmolzen.

Tracklist:

01. Wir sind wieder da
02. Ich bleibe stehen
03. Party, Pogo, Dosenbier
04. Verpiss dich
05. Nie genug
06. Für immer
07. Wir werden keine Engel
08. Auf Nimmerwiedersehen
09. Lebe den Moment
10. Ich renn

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1224