Review

FARFLUNG - 509.07.2016

FARFLUNG - 5

FARFLUNG - 5

verfasst von Robert K.

Farflung aus den vereinigten Staaten von Amerika sind seit über zwei Jahrzehnten unterwegs und beglücken Space Rock-Fans mit ihrer Musik. Dieses Jahr hauen sie ihr neues Album "5" heraus, welches nicht ihr fünfter Langspieler ist - verrückt. Ob ihnen der weite Wurf hier gelungen ist oder der Stein nicht bis ins All fliegt?

Space Rock ist ein interessantes Konzept und lehnt sich stark an Stoner Rock an und doch finden Farflung einen Weg, ihn erfrischend abgehoben zu gestalten. Jeder Song vermittelt einen eigenen Vibe und hat ein anderes Gefühl. Das liegt nicht zuletzt an der Produktion, die zu jedem Titel unterschiedlich scheint - man hat sich hier erhebliche Gedanken gemacht, dem Zuhörer Abwechslung zu bieten.

Neben der Produktion sollte natürlich auch der Groove stimmen und das tut er! Man fühlt sich in einen kleinen Club versetzt, in dem sich ein dichter Nebel gelegt hat und in der Ferne erkennt man die spielende Band. Es lässt sich nicht leugnen, dass zum Schreiben des Albums einiges an Rasen verdampft wurde, aber daran sollte man sich nicht stören, gerade als Kaffeetrinker, der sich seine Persönlichkeit in die Tasse schüttet. Wie dem auch sei. Man schreckt nicht vor Genregrenzen zurück, sondern bedient sich leichter 80er Elemente aus Pop und was sich für meine 90er Ohren wie Disco klingt - sehr interessant.

Farflung bringen hier kein Meisterwerk heraus, aber eine spaßige CD, die des Hörens wert ist und kann vielleicht mehr begeistern, je öfter man es hört. Für Stoner und Space Rock-Fans eine Empfehlung für alle anderen erst einmal Probe hören.

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1247