Review

WHILE SHE SLEEPS - You are We24.04.2017

WHILE SHE SLEEPS - You are We

WHILE SHE SLEEPS - You are We

verfasst von Maxe

Moin Freunde! Heute: Die Band mit dem irreführendsten Namen aller Zeiten! Denn eins steht einhundertprozentig fest: While she Sleeps sollte man nicht hören, wenn gerade irgendwer im selben Raum...oder eher im selben Haus schläft. Selbst mit Kopfhörern besteht die Gefahr, dass unbewusst ausschlagende Gliedmaßen das ein oder andere laute Geräusch erzeugen. Die Band, von der ich hier spreche, heißt While She Sleeps (zu deutsch: "Während Sie schläft") und macht Metalcore. Guten Metalcore, um das gleich vorweg zu nehmen. Wir starten also genretypisch schnell und kräftig in das Album. Der Namensgebende Song "You are We" macht gleich klar, wo While She Sleeps herkommen. Denn kurz nach dem ruhigen Song-Intro schießen uns starke Screams vorwärts durch den Titel. Trommelfellmassierende Drums und hammerharte Gitarrensounds mit einbegriffen.

Zu meiner Überraschung bedient sich die Band aber auch an einigen melodischen Einflüssen. So erwartet uns schon im ersten Song ein richtig guter Clean Vocal Chorus. Dem Tempo und der Kraft, den der Song mitbringt, schadet dies aber nicht. Der Song "Wide Awake" spart auch nicht gerade am Tempo. Was am Anfang noch ein Acoustic-Stück hätte werden können, entpuppt sich dann aber doch als klassisch. Der Song sprüht vor Energie und bringt diese mit einem zum Mitsingen gemachten Chorus auch wirklich rüber. Auf Live Auftritten mit Sicherheit ein Garant für die Crowd, um richtig auszurasten. Mein Highlight dürfte der Song "Hurricane" sein. Wie eine Achterbahnfahrt! Elektronisch angehauchte Vorfreude, ein ruhiger, fast schon hypnotischer Aufstieg. Wenn man dann ganz oben angekommen ist, nach unten schauen kann und das Adrenalien anfängt, durch die Venen zu rasen, kann man einfach nicht anders, als mitzuschreien.

While She Sleeps haben hier ein sehr gutes Album rausgehauen. Es trifft meinen Geschmack direkt und ist sicher auch für Neueinsteiger ein echter Leckerbissen. Metalcore mit großen Anteilen an Clean Vocals und Melodic Metal. Also ich würds kaufen. Grüße. Maxe

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1058