Review

UNANTASTBAR- Hand aufs Herz23.11.2015

UNANTASTBAR- Hand aufs Herz

Unantastbar - Hand aufs Herz

verfasst von Kalle

Hand aufs Herz: Welche Band kennt ihr, die in den letzten neun Jahren kontinuierlich gewachsen ist - A. in ihrer musikalischer Vielfalt und B. in ihrer Fanbasis? Unantastbar sind so ein Beispiel. In den letzten neuen Jahren gab es mit dem neuen Album sechs Platten auf die Ohren und zahlreiche Konzerte auf Tour, wo die Locations stetig wachsen, weil die Südtiroler immer mehr Fans für sich gewinnen. Die neue Platte dürfte noch weitere Fans begeistern, denn die Punkrocker legen hier wieder ein ordentliches Brett hin.

Es ist der gewohnte Sound, welchen man von Unantastbar bereits kennt. Dazu trägt natürlich die markante Stimme von Joggi bei, der einfach so eine geile Klangfarbe hat. Dieses rauchige, rotzige macht die Songs einfach noch um mehrere Stufen authentischer. Man nimmt ihm das mehr ab, was er da erzählt und singt. Das war bei den Vorgängern das große Plus der Band. Bei den fünfzehn Songs der "Hand aufs Herz" Platte experimentiert man ein wenig mehr, denn z.B. ist im Song "Für Immer" ein wenig Englisch mit dabei, was aber so geil da rein passt, dass man sich solch Kooperationen durchaus öfter vorstellen könnte. An Songideen kann es der Band auch nicht ausgehen, denn die Tracks handeln auch hier wieder aus dem, was uns umgibt: Unser Leben. Egal ob Freundschaft, Liebe, Hass oder sozialkritische Töne... Unantastbar wissen die richtigen Worte zu finden.

Passend dazu hauen sie noch die optimalen Töne unter den Text und produzieren damit einen grandiosen Track nach dem Anderen. Da kann ein Song wie "Bis Nichts Mehr Bleibt" total ruhig anfangen und wird plötzlich Hymnenartig, so das man ihn auf jedem Konzert gut mitgröhlen kann. Die Gitarrensolos sind schlicht aber effektiv gehalten. Wer bei Unantastbar denkt, da gibt es nur auf die Fresse Punkrock, der versteht nicht ganz, was hinter der Band steckt. Da ist eine Menge Punk dahinter, dennoch gehört auch eine Portion Gefühl und Melodie in einen Song. Und Gefühle gibt es ja ein paar, somit kann man hier aus dem Vollen schöpfen. Die neue Platte "Hand Aufs Herz" nimmt euch mit auf eine musikalische Achterbahn und sorgt für große Jubelsprünge und tiefgründige Momente. Ihr werdet hier und da mit Sicherheit ein Gänsehautschauer bekommen und dann wieder Lust im Stadion zu stehen und zu brüllen oder einfach mit Freunden zusammen auf ein Konzert zu gehen.

Es sind ganz besondere Emotionen, die Unantastbar mit "Hand Aufs Herz" hervor rufen. Musiaklisch, Textlich und vom Gesamten her eine erneute großartige Platte. Jeder Song ein Genuss und das was mir gefällt... die Band steht zu 100 % dahinter. Keine aufgesetzten Songs oder übertriebenen Texte... hier hat alles Hand und Fuß. Danke für diese Hymnen.

TRACKLIST:
1. Ihr könnt mich alle mal
2. Ich bin bei dir
3. Für immer
4. Bis nichts mehr bleibt
5. Wir sind eins
6. Wo bist du hin?
7. Solange unser Herz noch schlägt
8. Gerader Weg
9. Ich bin Freund, ich bin Feind
10. Sehnsucht
11. Alles was zählt
12. Dein Leben, deine Regeln, dein Gesetz
13. Noch einmal - Scheißegal
14. Verraten und verkauft
15. Fackel im Sturm

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1174