Review

MONGOL - Warrior Spirit17.04.2017

MONGOL - Warrior Spirit

MONGOL - Warrior Spirit

verfasst von Kalle

Die Band gründete sich im Jahr 2009 und stammt aus Kanada. Ihre Musik soll eine Homage an das alte mongolische Empire sein. Jetzt stellt sich direkt die Frage, was haben Mongolen und Kanadier miteinander zu tun? Mir würde aus dem Stand Nichts einfallen, doch Mongol haben sich in ihrem Folk Metal dem Thema angenommen. Jetzt erscheint mit "Warrior Spirit" ihre neue EP. Drei Songs die alle eine Mindestlänge von über fünf Minuten haben und dazu ordentlich Härte mitbringen.

Alle sechs Bandmitglieder haben sich fiktive Namen wie Tev Tegri, Zelme, Zev, Sorkhon, Sche-khe oder Bourchi gegeben. Auf ihren Bildern tragen sie mongolische Kostüme und machen somit das Gesamtbild sehr authentisch. Ob die Mongolen allerdings so aggressiv gesungen und ihre Gitarreninstrumente so zum Glühen gebracht haben, sei jetzt mal dahingestellt. Fakt ist, die Kanadier können mit ihrem Sound und Gesang überzeugen. Es ist jede Menge Folk zu hören und Metal gibt es nicht zu knapp. Man könnte die Jungs in etwa mit Korpiklaani und Finntroll auf eine musikalische Stufe setzen.

Die EP mit den drei Songs "The Mountain Weeps", "River Child" und "Warband" macht Lust auf mehr und man kann gespannt sein, wann ein komplettes Album in unsere Lande kommt. Empfehlen kann ich euch die EP allerdings schon jetzt. Hoch die Hörner \m/

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1057