Review

LETHAL SAINT - WWIII02.04.2015

LETHAL SAINT - WWIII

LETHAL SAINT - WWIII

verfasst von Benno H.

Das Zypern nicht nur ein angenehmes Urlaubsziel ist sondern auch Heavy Metal in ursprünglichster Form zu bieten hat, zeigen die fünf Mucker von LETHAL SAINT auf ihrem zweiten Album WWIII.

Der Albumtitel ist wirklich keine Innovation und dies trifft auch auf die Musik der Inseljungs zu. Ist sie deswegen schlecht? Weit gefehlt. Hier hört man die Spielfreude auf der gesamten Frequenzbreite. Der Sound ist ein wenig roh, das steht der Kombo aber gut zu Gesicht. Allerdings hat man hier nicht das Gefühl, dass bewusst versucht wurde den 80s Metal Sound zu kopieren, sondern einfach den Sound der Band unverfälscht rüber zu bringen. Und das klingt gut!
Neben knallenden Drums und schönen Twinlead parts gibt es auch starke Vocals zu hören und ein paar wenige Audiosamples, die hier und da für das notwendige sakrale Feeling sorgen.

Insgesamt ein Album das wirklich Spaß macht, den Hörern, wie (vermutlich) der Band. Rein legen und den Kopf gegen die Wand hämmern, los geht´s!

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1032