Review

DOYLE - As We Die14.06.2017

DOYLE - As We Die

DOYLE - As We Die

verfasst von Ben S.

Fiends, Ghouls und Monsterkids aufgepasst, der einzig wahre Monsterman ist zurück und schlägt mit einem neuen Album seiner eigenen Band brachial um sich. Für Doyle Wolfgang Von Frankenstein scheint es momentan ziemlich gut zu laufen. Letztes Jahr gab es die große Reunion mit Glenn Danzig und seinem Bruder Jerry Only als die legendären "Misfits", dann folgte eine immer noch anhaltende Welttournee mit seiner eigenen Band "Doyle" und nun serviert uns genau diese Band das Nachfolger-Album zu ihrem ersten Output von 2013 "Abominator".

Viel zu lange hat es meiner Meinung nach gedauert, bis "Doyle II - As We Die" das Licht der Welt erblickte. Aber das Warten ist ja glücklicherweise vorbei und so kann sich jeder Freund des harten, brutalen und modernen Metals in das Geschehen stürzen. Das auf dem Label von David Ellefeson (Megadeth) erscheinende Album bietet eine Menge knallender und kratziger Riffs welche voller Energie und Attitüde nur so strotzen. Thematisch geht es natürlich wieder um alles, was zum Thema Horror gehört, ist zum Teil aber nicht mehr so plakativ wie noch auf dem Vorgängeralbum. Shouter Alex Story singt dieses Mal recht abwechslungsreich und zum Teil sogar klar. Dies stellt eine erfrischende Abwechslung zu seiner Darbietung auf "Abominator" dar und bringt dem ganzen endlich ein wenig mehr Tiefe und Varietät, was auch dringend nötig war. Zu Alex gesellen sich auflockernde Guestvocals von Randy (Lamb Of God) Blythe und Alissa (Arch Enemy) White-Gluz, sehr schön!

"Doyle II - As We Die" ist ein rundes Horror-Metal Album voller Ecken und Kanten geworden. Zum Teil sehr eingängig und zum Teil recht sperrig. Aber in seiner Gesamtheit funktioniert der Sound von "Doyle" außerordentlich gut und man kann nur hoffen, dass der sympathische, muskelbepackte und gleichnamige Frontmann sich für ein weiteres Album nicht wieder so lange bitten lässt.
 
Es lebt, ES LEBT... Anhören!


Tracks:

01. Kiss Me As We Die
02. Beast Like Me
03. God Of Flies
04. Run For Your Life
05. Darkside
06. Witchcraft
07. King Of The Undead
08. Virgin Sacrifice
09. We Belong Dead
10. Show No Mercy
11. Dark Gods Arise
12. Blood On The Axe
13. Night Of Sin

Alle CD Reviews

Treffer 1 bis 200 von 1033